Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis Rentrisch e.V.
 

Über un

Wir stellen uns vor

Der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis ist aus der „Arbeitsgruppe Heimatbuch Rentrisch“  hervorgegangen. Diese Arbeitsgruppe Heimatbuch (Karl-Heinz Dewald, Prof. Dr. Hans Jörg, Oskar Pieter und Toni Stalter)  hat 1989 ihre Arbeit aufgenommen.  Die 700-Jahrfeier wurde in einem gigantischen Fest 1990 gefeiert. Die Arbeitsgruppe veröffentlichte das erste Heimatbuch „700 Jahre Rentrisch - 1290 – 1990 - Ort am Spellenstein“, dem 1992 der Bildband  „Rentrisch einst und heute“ folgte. Beide Bücher waren bereits nach kurzer Zeit vergriffen und sind auch nach 25 Jahren immer noch sehr gesucht. In Folge sind mehrere Veröffentlichungen über historische Gebäude und Ereignisse herausgegeben worden, die gesondert aufgeführt werden. Anfang Mai 1994 riefen die vier Mitglieder der Arbeitsgruppe „Heimatbuch Rentrisch“ alle an der Geschichte von „Rentrisch“ Interessierten zur Mit- und Zusammenarbeit auf.

Am 19. Mai 1994 trafen sich 24 Personen und gründeten den Verein  „Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis Rentrisch“ e.V. (HAK). Unsere satzungsgemäßen Aufgaben sind:                                                                                    

  •  die Erforschung und Darstellung der Geschichte von Rentrisch

  • die Kulturpflege unter heimatgeschichtlichen Gesichtspunkten (Mundart, Familiengeschichten, Flurnamen, Berufe, Fauna und Flora)

  • die Pflege und Bewahrung heimischen Brauchtums und Gedankengutes

  • die Förderung des Heimatbewusstseins durch Veranstaltungen mit heimatbezogenem Charakter 
  • die Einrichtung einer Heimatstube (Zentralstelle) zur Sammlung und Aufbewahrung von heimatgeschichtlich wichtigen Funden und Zeugnissen.

Seit 2006 haben wir auch die die Patenschaft über den intakten Westwallbunker  „WH 337“ übernommen. Seither sind Bunkerführungen fester Bestandteil des Rentrischer Dorffestes.  2013 führten wir im Bunker und auf der Bunkerdecke erstmalig im Saarland die Ausstellung „Grüner Wall im Westen“ durch, der von über 700 Personen besucht wurde, ein riesiger  Erfolg!

Im Juni 2016 stellen wir unser Wahrzeichen den Spellenstein in einem Ergänzungsband „725 Jahre Rentrisch, Ort am Spellenstein“ mit einer ausführlichen Chronik über die letzten 25 Jahre vor. In weiteren Ausgaben als Spellenstein-Nachrichten berichten wir über weiter über  unsere satzungsgemäßen Aufgaben, werden aber auch aktuell über die Geschehnisse im Ort und die Arbeit und Veranstaltungen unserer Vereine berichten.

Unser Vorstand

Vorsitzender

Joachim Nicklaus

Handy: 0160 90 92 46 43

Email: Joachim-Nicklaus@t-online.de

stellv. Vorsitzender

Horst Adam

Handy: 0170 38 46 545

Email: Horst-Adam@t-online.de

Schritfführer

Karl-Heinz Dewald

Handy: 0177 6 25 44 09

Email: kh.dewald@t-online.de

Kassenwart

Dagobert Hohneck

Handy: 0171365 19 46

Email: dagobert-hohneck@t-online.de

Unsere Satzung
Die Satzung als Pdf-Datei
Satzung Web.pdf (220.74KB)
Unsere Satzung
Die Satzung als Pdf-Datei
Satzung Web.pdf (220.74KB)


                        

Aufnahmeantrag
Der Aufnahmeantrag als Pdf-Datei
Aufnahmeantrag.pdf (223.2KB)
Aufnahmeantrag
Der Aufnahmeantrag als Pdf-Datei
Aufnahmeantrag.pdf (223.2KB)